» Über die Autoren
  Startseite labern/verkünden: Die christliche Blogosphäre
  ÜBERSICHT | EDITORIAL | TITELSTORY | INTERVIEW | STATEMENTS | ÜBER DIE AUTOREN
Diese Seite empfehlen Als Druckversion öffnen Als PDF herunterladen
  ZURÜCKBLÄTTERN WEITERBLÄTTERN
     
 

 

TITELSTORY
Prof. Dr. Oliver Krüger

Prof. Dr. Oliver Krüger, Jahrgang 1973, ist Professor für Religionswissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg (Schweiz). Er forscht hauptsächlich über das Verhältnis von Religion und Medien, Bestattungskulturen und religionssoziologische Fragestellungen. www.unifr.ch/sr

zum Text »

   
   
     

INTERVIEW
Dr. Matthias Meyer

Dr. Matthias Meyer, geboren 1966, Bankkaufmann, Diplom-Ökonom, studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Lüneburg, Loughbourough, Brüssel und an dem europäischen Universitätsinstitut (EUI) in Florenz. Von 1994 bis 1996 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftssoziologie an der Universität Lüneburg, 1996 folgte die Promotion. Von 1996 bis 1998 war Matthias Meyer beim Referat Europa/Europäische Union bei der Deutschen Bischofskonferenz. Seit November 1998 ist er Sekretär der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz (VI). Von Januar 2000 bis Oktober 2001 leitete er die Zentralstelle für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Seit Oktober 2001 ist er Leiter des Bereiches Kirche und Gesellschaft im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz und Sekretär der bischöflichen Kommissionen für gesellschaftliche und soziale, publizistische und caritative Fragen.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Alexander Bittner

Alexander Bittner, geboren 1974, absolvierte ein Studium der Visuellen Kommunikation, Fachrichtung Grafik-Design, an den Universitäten Bielefeld, Münster und Halifax (Nova Scotia, Kanada). Im Juni 2000 erwarb er sein Diplom mit dem Erscheinungsbild eines regionalen Energieversorgers. Seit September 2000 ist er Grafiker bei der Osnabrücker Werbeagentur Die Drei!, seit 2009 Senior Art Director und Kundenbetreuer.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Burkhard Weitz

Burkhard Weitz ist chrismon-Redakteur (www.chrismon.evangelisch.de) und verantwortlich für die Aboausgabe chrismon plus (www.chrismon.evangelisch.de/ueber-uns/abo). Er studierte Theologie und Religionswissenschaften in Bielefeld, Hamburg, Amsterdam (Niederlande) und Philadelphia (USA). Er ist ordinierter Pfarrer und Journalist. Über eine freie Mitarbeit kam er zum "Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt" und war seither mehrfach auf Recherchen in den USA, im Nahen Osten und in Westafrika.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Claudia Siebert

Claudia Siebert, Jahrgang 1979, wohnhaft in Kassel, ist seit 2000 im BORN-VERLAG des Deutschen EC-Verbandes angestellt, seit 2002 Verlagsleiterin und von Beruf Kommunikationswirtin und Projektleiterin. Daneben arbeitet sie bei Projekten wie JesusHouse und ProChrist (Leitung Onlinemagazin) mit. claudia.siebert@bornverlag.de www.bornverlag.de/echt www.echt-pool.de

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Michael Schmidt

Michael Schmidt, Mit-Gründer von mateno.org und Initiator des FROH! Magazins, Jahrgang 1975, arbeitete als Art-Direktor und initiierte zahlreiche Nonprofit- Projekte im sozio-kulturellen Bereich. Darunter die stadtraumorientierte Kulturarbeit des motoki-Kollektivs. Michael Schmidt arbeitet als freier Konzeptentwickler für wertorientierte Non-Book-Artikel, Veranstaltungen und Kommunikationsmedien und lebt mit seiner Frau Dorle und zwei kleinen Söhnen in Köln.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Matthias Bode

Matthias Bode, Jahrgang 1960, ist stellvertretender Leiter der Hauptabteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Hildesheim und Prokurist der Bernward Mediengesellschaft mbH, außerdem Redaktions- und Verlagsleiter der KirchenZeitung. Zielgruppendiskussionen und Fragen der kirchlichen Kommunikation beschäftigten ihn seit mehreren Jahrzehnten.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Dr. phil. Maria Petermeier

Dr. phil. Maria Petermeier ist stellvertretende Vorsitzende des Katholikenrates Bochum und Wattenscheid und damit mitverantwortlich für die Aktivitäten der Citypastoral in Bochum. Sie ist promovierte Religionspädagogin mit dem Forschungsschwerpunkt religiöse Entwicklungen und Religionspsychologie. Neben dem Schuldienst war sie als Bezirksreferentin für Religionspädagogik an weiterführenden Schulen im Bistum Essen tätig und hat an zahlreichen Veröffentlichungen in ihrem Fachgebiet und der Schulpastoral aber auch zu Fragen der Glaubensverkündigung und Liturgie mitgearbeitet. Seit Jahrzehnten engagiert sie sich ehrenamtlich in der Gemeindearbeit, auf dem Gebiet der "Citypastoral" sowie bistumsweit in der Aus- und Fortbildung von ReligionslehrerInnen.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Christian Schröder

Christian Schröder (*1983), ist promovierter Theologe und arbeitet als Pastoralassistent im Bistum Aachen mit Schwerpunkten in der City- und Jugendpastoral. Anfang 2011 gründete er mit drei Studienfreunden das Blogmagazin Manna (www.manna-magazin.de), in dem seitdem über 25 Autorinnen und Autoren über ihren Glauben, ihr Leben und das spirituelle Potential der Popkultur bloggen.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Ulrich Eggers

Ulrich Eggers ist Verlagsleiter des SCM Bundes-Verlags in Witten, wo er 1979 als Redakteur des damaligen Jugendmagazins (heute "dranNext") startete. Er ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Cuxhaven.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Stefan Sühling

Stefan Sühling, (* 1965) ist Priester im Bistum Münster. Seit 2010 ist er leitender Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinden in Wesel am Niederrhein. Seit Pfingsten 2013 bilden diese Gemeinden die neue Pfarrei "Sankt Nikolaus, Wesel". Nach seiner Priesterweihe 1996 war er in Stadtlohn, St. Otger tätig, um im Jahr 2000 als Leiter des Bischöflichen Jugendamtes und Diözesanjugendseelsorger nach Münster zu wechseln. Dort übernahm er 2004 die Leitung der Hauptabteilung Seelsorge. Stefan Sühling trug maßgeblich dazu bei, dass die Sinus-Studie aus dem Jahr 2005 als Tool in die Pastoralplanung des Bistums Münter implementiert wurde. Das Konzept des Weseler "SeitenSchiffs" ist seine Erfindung. Marius Stelzer (*1977) ist seit 2006 Pastoralreferent im Bistum Münster. Er war als Schulseelsorger sowie als Pastoralreferent in der Jugendkirche effata! in Münster tätig. Seit 2011 ist er mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Schulpastoral in Wesel eingesetzt. Zugleich ist er seit 2007 Promovend am Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität. In seiner Dissertation befasst er sich mit dem Themenfeld der adressaten- und milieuspezifischen Weiterbildung von Priestern, Diakonen und Pastoralreferent(inn)en im Bistum Münster.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Brigitte Haertel

Brigitte Haertel hat Germanistik und Geschichte in Düsseldorf studiert. Nach dem Studium stieg sie beim Düsseldorfer Stadtmagazin "Überblick" (1986) als Chefredakteurin ein. Sei den Neunziger Jahren ist sie mit dem Verlag Inhouse Printmedien spezialisiert auf Corporate Publishing. Nebenher arbeitet Brigitte Haertel als freie Autorin für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, so zum Beispiel für die Süddeutsche Zeitung und das Berliner Magazin.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Pascal Görtz

Pascal Görtz, Jahrgang 1976, ist Chefredakteur von DRAN NEXT. Zuvor war der Theaterwissenschaftler Redakteur bei jesus.de im Bundes-Verlag.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Dietlind Steinhöfel

Dietlind Steinhöfel, geboren 1950, ist seit 1978 in der evangelischen Publizistik. 1990 gründete sie die evangelische Kinderzeitschrift "Benjamin", deren Chefredakteurin sie bis 2001 war. Danach arbeitete sie einige Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit, u.a. beim EKD-Projekt "Brückenbauen". Dietlind Steinhöfel ist Chefredakteurin der evangelischen Wochenzeitung "Glaube + Heimat".

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Dr. Rudolf Thiemann

Dr. Rudolf Thiemann, geboren 1955 in Hamm, hat Jura in Münster studiert und war bereits ab 1988 Mitglied der Geschäftsleitung des Liboriusblatts. Seit 1993 ist er Geschäftsführer der Liborius-Verlagsgruppe und seit 2000 Vorsitzender des Vorstandes des Fachverbandes Konfessionelle Presse im VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, Berlin). Seit April 2013 ist er Vorstandsmitglied der "Deutschlandstiftung Integration". Am 28. November 2011 wurde er für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten im VDZ mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Rudolf Thiemann ist verheiratet, hat vier Kinder und wohnt derzeit in München.

zum Text »

   
   
     

STATEMENT
Mag. Christian Veith

Mag. Christian Veith ist Chefredakteur von ERF Medien Österreich und für die inhaltliche Ausrichtung von "mehr" und auch der - ebenfalls von ERF Medien Ö. produzierten - Radioprogramme zuständig. Er ist verheiratet, Vater von vier Kindern und lebt in Wien. "mehr – Österreichs unabhängiges christliches Magazin" erschien erstmals im Februar 2008 und wird von ERF Medien Österreich 6x/Jahr publiziert. Die Inhalte richten sich vor allem an spirituell suchende und an christlichen Inhalten interessierte Menschen. Jede Ausgabe steht unter einem anderen Themenschwerpunkt, das aktuelle Heft beleuchtet "Alternative Heilmethoden". Die Ausgabe Juli/August 2013 ist dem "Luxus" gewidmet. Zusätzlich gibt es ständige Rubriken in den Bereichen Glaubens- und Lebenshilfe, Menschenportraits, Reportagen (Israel, Christen in Not) und biblische Impulse. Die Auflage beträgt 8000 Stück. www.erf.at

zum Text »

     
  ZURÜCKBLÄTTERN WEITERBLÄTTERN
  ÜBERSICHT | EDITORIAL | TITELSTORY | INTERVIEW | STATEMENTS | ÜBER DIE AUTOREN
Diese Seite empfehlen Als Druckversion öffnen Als PDF herunterladen