» Über die Autoren
Startseite indoor/outdoor – Warum Events für die Kirche wichtig sind.
ÜBERSICHT | EDITORIAL | TITELSTORY | INTERVIEW | STATEMENTS | ÜBER DIE AUTOREN
Diese Seite empfehlen Als Druckversion öffnen Als PDF herunterladen
ZURÜCKBLÄTTERN WEITERBLÄTTERN
   
 

 

TITELSTORY
Prof. Dr. Manfred Krafft

Prof. Dr. Manfred Krafft, Jahrgang 1963, ist Direktor des Instituts für Marketing an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach einer Bankausbildung hat er über den zweiten Bildungsweg BWL in Lüneburg und Oslo studiert, wurde an der Universität Kiel promoviert und habilitierte dort auch zum Thema Kundenbindung und Kundenwert. Seine erste Professur übernahm er an der privaten Business School WHU in Vallendar, und 2003 folgte er dem Ruf auf den renommierten Lehrstuhl von Professor Meffert in Münster. In seiner Freizeit engagiert sich Manfred Krafft ehrenamtlich in der Neuapostolischen Kirche. Mehr über sein Institut unter www.marketingcenter.de/ifm.

zum Text »

 
 
   

INTERVIEW
Prof. Dr. Rolf Schieder

Prof. Dr. Rolf Schieder ist seit 2002 Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Roger Rankel

Bestsellerautor Roger Rankel zählt zu den gefragtesten Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Für seine Ideen zur kommunikativen Verkaufsförderung wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ und dem Internationalen Deutschen Trainingspreis.

Sowohl für DAX-Unternehmen als auch für erfolgsorientierte Klein- und Mittelständler gehört er zur ersten Wahl, wenn es um Kundengewinnung und nachhaltige Umsatzsteigerung geht. Das Wirtschaftsmagazin impulse bescheinigt ihm: "Die Zahl der Neukunden bei Rankels Schülern steigt im Schnitt bis zu 24 Prozent!“

Roger Rankel ist Lehrbeauftragter für Marketing an der Fachhochschule Worms.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Rainer Lohmann

Rainer Lohmann, Jahrgang 1956, hat Katholische Theologie und Klassische Philologie an der Ruhr-Universität in Bochum und an der Universität Eichstätt studiert. Er arbeitet als Lehrer für Latein und Katholische Religionslehre an einer Schule in Bottrop. Sein Interesse gilt auch der römischen Literaturgeschichte; zu einschlägigen Werken antiker Autoren hat er Übersetzungen und Essays im Internet veröffentlicht.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Svend Hartog

Svend Hartog, Jahrgang 1962, ist diplomierter Betriebswirt für den Bereich Logistik und Supply Chain Management. Er arbeitet seit 2011 als operativer Geschäftsführer bei einem der größten Anbieter Deutschlands für Komplettlösungen in den Bereichen Kundendialog, Warenhandling und Zahlungsmanagement - der Baur Fulfillment Solutions GmbH in Burgkunstadt in Oberfranken. Er ist für die Bereiche Logistik, IT sowie Sales und Marketing verantwortlich.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Dr. Tobias Eilers

Dr. Tobias Eilers ist Pressesprecher der Johanniter-Unfall-Hilfe in Nordrhein-Westfalen. Zuvor war er u. a. als Pressesprecher von “Aktion Deutschland Hilft” tätig, dem Bündnis der Hilfsorganisationen. Eilers studierte Germanistik, Skandinavistik, Geschichte und Politikwissenschaften in Münster und Bergen/Norwegen und promovierte mit einer medien- und literaturwissenschaftlichen Arbeit über Robert Gernhardt 2010 zum Dr. phil.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Dr. Stefan Bonath

Stefan Bonath, Dr. phil., Jahrgang 1968, Theologe und Soziologe, Studium in Freiburg, Mainz und Maynooth/Irland ist Pastoralreferent und seit 2008 Leiter der Stabstelle Pastorale Entwicklung und Projekte im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg. In dieser Funktion ist er diözesaner Beauftragter für den Bereich Kirchenaus- und Wiedereintritt, seit 2010 ist Peter Bonath zudem Geschäftsführer für den Dialog-Prozess (www.zeit-fuer-dialog.de) in der Erzdiözese Freiburg.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Paul Michael Zulehner

Paul M. Zulehner, geboren 1939 in Wien, hat Philosophie, katholische Theologie und Religionssoziologie in Innsbruck, Wien, Konstanz und München studiert. 1964 wurde er zum Priester geweiht und arbeitete danach als Kaplan und als Wissenschaftler. 1973 ging er an die Universität Bamberg, von 1974 bis 1984 war er Universitätsprofessor in Passau, danach an der Universität Wien. Sein Spezialgebiet ist die Religions- und Werteforschung, worin er zahlreiche Projekte und Studien im In- und Ausland durchführte. Paul M. Zulehner wurde mit den Kunschak-, Renner-, Innitzerpreisen ausgezeichnet. Neben seinem engeren Fachgebiet hat er u. a. zum Thema Jugendwerte, Männerforschung, zur Sinnfrage in der Gesellschaft und zur Kirchensteuer publiziert. Von 2000 bis 2007 war er Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Zulehner ist seit Oktober 2008 emeritiert, aber weiterhin in der Wissenschaft aktiv tätig.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Georg Frericks

Georg Frericks, Jahrgang 63, hat in Bonn und München Katholische Theologie studiert. Nach Stationen im Verlagsbereich (so bei Herder und Weltbild) ist er seit 2008 als Unternehmensberater bei der MDG Medien-Dienstleistung GmbH in München tätig. Dort verantwortet er u.a. die Markt- und Grundlagenforschung und in dieser Funktion den MDG-Trendmonitor „Religiöse Kommunikation 2010“. Um zielgruppenspezifische Kommunikation auch zukünftig zu gewährleisten, führt die MDG derzeit eine Untersuchung zu den religiösen und kirchlichen Orientierungen in den aktualisierten Sinus-Milieus durch, die Ende des Jahres erscheinen wird.

zum Text »

 
 
   

STATEMENT
Andrea Peschke

Andrea Peschke, geb. 1976 im baden-württembergischen Kirchheim/Teck hat ihr Studium der Sportökonomie in Bayreuth mit Diplom abgeschlossen und ist seit 2002 beim VfL Bochum 1848 angestellt, aktuell in der Position Leitung Marketing und Vertrieb.

zum Text »

   
ZURÜCKBLÄTTERN WEITERBLÄTTERN
ÜBERSICHT | EDITORIAL | TITELSTORY | INTERVIEW | STATEMENTS | ÜBER DIE AUTOREN
Diese Seite empfehlen Als Druckversion öffnen Als PDF herunterladen